In 3 Ausbaustufen zu Ihrem Traumhaus.

Ganz nach unserem Motto „wir machen Hausbauen wieder leistbar“ bieten wir 3 Ausbaustufen zu unseren „Hanlo-Fertighäusern“ an. Von der Basisversion des „Ausbauhauses“ – dem Edelrohbau, der besonders günstigen Variante, über den goldenen Mittelweg – das „belagsfertige Haus“ bis hin zum „schlüsselfertigen Haus“ wo es praktisch nur mehr um´s Einziehen geht. Hier ein Überblick.

Ihr „Hanlo-Haus“  in 3 Ausbaustufen.

Wir bieten Ihnen die „Hanlo-Häuser“ in 3 Ausbaustufen an. Von der Basisversion des „Ausbauhauses“, der besonders günstigen Variante, über das „Belagsfertig Haus“ dem goldenen Mittelweg bis hin zum „Schlüsselfertigen Haus“ wo es praktisch nur mehr um´s Einziehen geht. Hier ein Überblick.

Das „Ausbauhaus“

Als Ausbauhaus bezeichnet man den sogenannten „Edelrohbau“. Das Haus ist außen komplett fertiggestellt, Sie übernehmen selbst den gesamten Innenausbau. Die Einreichplanung ist selbstverständlich bereits in der Ausbaustufe „Ausbauhaus“ inkludiert.

Das „belagsfertige Haus“

Das Belagsfertig-Haus ist der goldene Mittelweg zwischen dem Ausbauhaus und dem schlüsselfertig gelieferten Hanlo-Haus. Mit den fertigen Elektroinstallationen und den Sanitärrohinstallationen, der Fußbodenheizung mit Luft-/Wasser-Wärmepumpe, dem Nassestrich und der Wärme- und Trittschaldämmung ist Ihr Hanlo-Haus so weit fertiggestellt. Sie bemühen sich innen um die Gestaltung der Böden und Wandoberflächen.

Das „schlüsselfertige Haus“

Schlüsselfertig bauen bedeutet bei Hanlo, Fertighaus übernehmen und unbeschwert einziehen. Die Arbeiten an Ihrem Fertigteilhaus sind beendet – Sie müssen es sich nur noch gemütlich machen.